Körper

Indikationen und Kontraindikationen für die LPG Massage

Indikationen für die Lipomassage wie folgt:

  • Die Anwesenheit von Cellulite, fett, überladen;
  • Die Notwendigkeit einer Korrektur der Konturformen;
  • Verletzungen, Schwellungen, Rückenschmerzen und Muskelschmerzen;
  • Burns und Nähte nach der Operation;
  • Falten im Gesicht, schlaffe Haut.

LPG-Körper-Massage erfolgt völlig schmerzfrei, aber trotz dieser, kann die Haut klein und schnell vorbei Prellungen zu sein.

LPG-Gesichtsmassage ist für schlaff und schlaffe Haut, Falten und das Vorhandensein von Doppelkinn empfohlen. Es effektiv, den Patienten aus aller dieser Mängel in nur 15 Sitzungen von 20-30 Minuten zu speichern.

Gibt es Kontraindikationen für das Verfahren bei LPG:

  • Onkologische Hauterkrankungen;
  • Bakterien, Viren und Pilzerkrankungen der Haut;
  • Leistenbruch;
  • Entzündung der Lymphknoten und Gefäße;
  • Offene Wunden, Schnittwunden;
  • Die Rehabilitationszeit nach der Fettabsaugung.

Die Grundlage der Technik LPG Massage - mechanisches Kneten der Haut, die wie folgt durchgeführt wird: Mit Hilfe der speziellen Rollen schafft den Effekt der Walz, "Welle" des Körpers; Durch die Vakuumkammer ist ein "Saug" und "Erschöpfung" Hautfett in Rolle, Dreh hin und her; Diese Massagebewegungen eine Fettspaltung und Zerstörung von Cellulite.

Wie ist die Massierung der Hardware:

  • Für das Verfahren muss die Haut sauber sein;
  • Auf der Patient auf einer Klage für LPG-Massage gelegt, die Unterstützung der Erhaltung des Vakuums;
  • Es tritt auf, Hardware direkt auf die Haut und Dermis.

Zu Hause, sollten solche lpzh-Verfahren nicht durchgeführt werden, da dieses Verfahren eine teure Ausrüstung und professionelle Ansatz.

Zurück auf LPG Massage